Fachkraft (m/w/d) in der Suchthilfe 
für die Nachsorgeeinrichtung Kastanienhof in Massow


Für die Nachsorgeeinrichtung Kastanienhof in Massow - eine Einrichtung der Eingliederungshilfe, die für suchtkranke Menschen verschiedene sozialtherapeutische Angebote bereithält, suchen wir ab 01.03.2020 Sozialpädagogen (w/m/d), Ergotherapeuten (w/m/d) oder Heilerziehungspfleger (w/m/d).

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Beratung von Menschen mit einer Suchterkrankung als Bezugsassistent
  • Planung und Umsetzung von Angeboten für tagesstrukturierende und arbeitstherapeutische Angebote
  • Umsetzung und Evaluierung/Auswertung der Teilhabeplanung (ITP)
  • Förderung der Entwicklung eines Gemeinwesens (Gestaltung von Sozialräumen) mit dem Ziel der gesellschaftlichen Teilhabe

Qualifikation & Erfahrungen

Sie haben einen sozialpädagogischen (Diplom-Sozialpädagoge oder Bachelor Soziale Arbeit), einen ergotherapeutischen (Ergotherapeut oder einen Berufsabschluss als Heilerziehungspfleger ggf. Zusatzqualifikationen in der Sozialpsychiatrie oder Suchtberatung.

Dafür stehen wir als Arbeitgeber

Die Diakonie Güstrow ist einer der größten sozialen Arbeitgeber im mittleren Mecklenburg. Wir bieten eine Vielzahl an attraktiven Angeboten, darunter konkret für die Stelle als Fachkraft in der Suchthilfe (w/m/d):

• ein interessantes und breit gefächertes Aufgabenspektrum
• eigenständiges Arbeiten
• Vergütung nach AVR DW M-V
• eine betriebliche Altersversorgung
• flexible Arbeitszeitmodelle
• Fort- und Weiterbildung
• Teamsupervision

Ansprechpartner: Katja Voeske

Telefon: 03843 776 1043